Judo > Produkte > JUDO PREMIUM LINE | i-dos-eco

JUDO i-dos eco

Ressourcenschonend, formschön und intuitiv bedienbar.

Die Dosieranlage i-dos eco glänzt nicht nur durch ihr modernes  Produktdesign, sondern liefert auch wie gewohnt beste Wasserqualität, die die Installation schützt und gute Voraussetzungen für Hygiene und Genuss schafft. Denn die Wasserleitungen im Haus sind ein wesentlicher Faktor für die Trinkwasserqualität – und oft verantwortlich, wenn sie beeinträchtigt ist. Unter ungünstigen Bedingungen kommt es zur Bildung von Rost oder zur Ablagerung von Kalk in den Leitungen. Auf lange Sicht können hohe Kosten durch Schäden an der Installation entstehen. Hinzu kommt ein erhöhter Energieverbrauch. Hier setzt die i-dos eco an. Sie gibt eine genau berechnete Menge der Dosierlösung zum Trinkwasser hinzu. Die eingesetzten Mineralstoffe bilden eine Schutzschicht gegen Korrosion oder verhindern Kalkablagerungen.

Eine Besonderheit der i-dos eco ist die Option, für ausgewählte Minerallösungen JUL-Mineraltabletten zu verwenden und so Ressourcen, die beim Transport der flüssigen Minerallösung verbraucht werden, einzusparen.

Die Vorteile auf einen Blick:

Formschönes Design mit übersichtlicher Bedienung

Fernsteuerung: über Smartphone und Tablet mit der JU-Control-App * oder per Webinterface

Schrittmotor: für die besonders präzise und gleichmäßige Verteilung im Wasser

Einfache Dokumentation der zudosierten Stoffe

Interne Speicherung der Dosierdaten und Abruf über USB oder JU-Control Webinterface (bei bestehender Internetverbindung) möglich

Optisches Signal auf Display während des Pumpenbetrieb

Betriebs- und Warnmeldungen als Push-Nachricht, SMS oder E-Mail (bei bestehender Internetverbindung)

Ausgabe der Wasserverbrauchsdaten als CSV oder PDF-Datei über das JU-Control Webinterface (bei bestehender Internetverbindung) möglich

Wasserverbrauchsdiagramme in wählbaren Zeitabschnitten (Tag, Woche, Monat, Jahr) über die JU-Control App darstellbar

Dosiermittelbehälter mit Refill-Option bei Verwendung von JUL-Mineraltabletten

Beste Qualität

 

* iOS und Android Version kostenlos verfügbar

Dieses Produkt ist per kostenloser App weltwelt steuerbar.

Es steht ein LAN Anschluss für die Internetverbindung zur Verfügung.

Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss zum Übertragen der Dosierdaten.

Die Internetverbindung ist TLS-verschlüsselt.

Das Produkt verfügt über einen potenzialfreien Kontakt zur Anzeige der Leermeldungen.

Die Freischaltung eines neuen Dosiergebindes erfolgt durch den aufgedruckten 4-stelligen Code.

Einfacher Wechsel der JUL-Minerallösung

Damit die Anlage die Reichweite der JUL-Minerallösung exakt berechnen kann und um sicherzugehen, dass auch die passende Minerallösung zum Einsatz kommt, sind die Behälter der i-dos eco sowie die JUL-Mineraltabletten mit einem 4-stelligen Freischaltcode versehen.
Der Freischaltcode wird beim Wechsel der JUL-Minerallösung über die berührungssensitive Tastatur eingegeben.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.judo.eu/freischaltcode
Sie haben die Wahl: Dosiermittelbehälter ganz tauschen oder Refill-Option nutzen und nachhaltig mit Mineraltabletten neu befüllen.

Wir sind für Sie da

Unsere Ansprechpartner und unser Kontaktformular.

Die Auswahl

JU-Control

Der Name ist Programm.

Steuern Sie Ihre netzwerkfähigen JUDO Geräte, wann und wo immer Sie wollen. Informieren Sie sich über alle wichtigen Betriebszustände und rufen Sie relevante Daten ab. Lesen Sie Mitteilungen Ihrer Geräte über wichtige Ereignisse – als Push-Nachricht, E-Mail oder SMS.

Download-on-the-App-Store-iOS   google-play-badge

Ob eine Anlage oder mehrere – Sie brauchen nur eine App.

Über JU-Control APP bzw. Webinterface

Über USB Anschluß am Gerät

Smarte Datenaufzeichnung

…optimal für Vermieter und Hausverwaltungen.

Die JUDO i-dos eco übernimmt die vorgeschriebene Dokumentation lt. Trinkwasserverordnung §16 Abs. 4 für Sie.

Die Dosieranlage i-dos eco nimmt dem Betreiber bei der Dokumentation jede Menge Arbeit ab. Die Anlage ermittelt anhand der ausgewählten Sorte der verwendeten JUL- Minerallösung, der Gebindegröße und der eingestellten Dosiermenge die Menge der zudosierten Lösung. Die Anlage speichert eine Historie aller relevanten Werte der zurückliegenden 6 Monate und kann sie auf einem USB Stick exportieren. Ganz einfach, sicher und papiersparend. Ganz neu: Bei bestehender Internetverbindung können die Daten über das JU-Control Webinterface als PDF-Dokument abgerufen werden. Ein unschätzbarer Vorteil, vor allem, wenn mehrere Anlagen gleichzeitig betrieben werden.

Kostenlose Beratung Kontakt