Judo > Unternehmen > Verantwortung

Unsere wertvollste Ressource: Trinkwasser
Das Ziel von JUDO ist es, Wasser mit innovativen und nachhaltigen Verfahren aufzubereiten. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und der Schutz der Umwelt spielt dabei in allen Unternehmensbereichen eine wichtige Rolle.

Langfristig Kosten und Ressourcen sparen
Unsere Wasseraufbereitungslösungen sorgen für einen Werterhalt bei Trinkwasserinstallationen und technischen Einrichtungen wie Heiz- oder Kühlsystemen sowie bei Haushaltsgeräten wie der Spül- oder Kaffeemaschine. Durch die Investition in eine Enthärtungsanlage etwa lassen sich nachhaltig zudem viele versteckte Kosten einsparen. Dadurch amortisiert sich die Anlage und gleichzeitig kann der Nutzer die Vorteile des weichen Wassers mit gutem Gewissen der Umwelt gegenüber in vollen Zügen genießen.

Tradition trifft auf Innovation
Als schwäbisches Familienunternehmen sind für uns Werte wie Zuverlässigkeit, Traditionsbewusstsein und Partnerschaft besonders wichtig. Im Mittelpunkt all unseres Handelns stehen Sie. Unser Kunde. Als Teil der JUDO Welt profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, vom tiefen Verständnis der SHK-Branche sowie von der Verlässlichkeit und dem Know-how eines internationalen, innovativen und renommierten Spezialisten für Wasseraufbereitung.

Weit über 100 Patente: Der JUDO Erfindergeist
Schon nach der Gründung der Firma meldete Julius Dopslaff seine ersten Patente an. Heute blicken wir auf zahlreiche Erfindungen zurück, die die Wasseraufbereitung maßgeblich bestimmt haben. Trotz unserer Erfolge in der Vergangenheit ist unser Blick stets auf die Zukunft gerichtet. Unser Bestreben ist es, die Wasseraufbereitung mit neuen, modernen Produkten und Technologien immer weiter voranzubringen, echten technischen Mehrwert zu schaffen und in praxisgerechte Lösungen umzusetzen.

Wir sind für Sie da

Unsere Ansprechpartner und unser Kontaktformular.

Kostenlose Beratung Kontakt