Kalk kann man entfernen
oder stabilisieren.

Kalk kann man entfernen – zum Beispiel mit einer Enthärtungsanlage. Oder stabilisieren – mit einer Anlage zum alternativen Kalkschutz.

Geräte wie der i-balance oder der BIOSTAT belassen den Kalk im Wasser, sorgen aber dafür, dass er sich nicht in den Rohrleitungen absetzen kann.

Dazu bildet ein patentierter, elektrolytisch arbeitender Kristallgenerator mikroskopisch kleine Impfkristalle aus dem Wasser. Überschüssiger Kalk lagert sich bevorzugt an diesen Kristallen ab und verschont Rohroberflächen und Heizspiralen.

Ein ebenso bewährtes wie intelligentes Verfahren.
Typisch JUDO, könnte man sagen.

JUDO i-balance

Vollautomatischer Kalkschutz für die Hauswasserinstallation

JUDO BIOSTAT 2050 - 2200

Kalkschutzanlage für die Gebäudetechnik

;