01.06.2016 / 05:26


Enthärtung



Allgemeine Informationen



Die Gefahren von Härte und Kalk
So gesund das Mineral Calcium für den Menschen ist, so gefährlich ist es für die Hausinstallation. Kalk lagert sich hartnäckig an Rohrinnenwänden und in Haushaltsgeräten ab, führt zu Rohrverengungen und verkalkten Heizstäben, unansehnlichen Kalkrückständen in Küche und Bad usw.

Verkalkter Heizstab
Verkalkter Heizstab

Verkalkung führt vor allem zu:

» erhöhtem Strom- und Wasserverbrauch
» längeren Aufheizzeiten
» unnötigen, teuren Reparatur- und Instandhaltungskosten
» höherem Waschmittel- und Kosmetikverbrauch.

Hartes Wasser - Calcium ist der Hauptschuldige. Hartes Wasser beeinträchtigt Lebensqualität und Komfort im Umgang mit Wasser. Mehr noch: die Lebensdauer von Haushaltsgeräten und Wasserrohren wird durch hartes Wasser erheblich verkürzt.

Beim Ionenaustauschverfahren werden härteverursachende Calcium- und Magnesium-Ionen durch Natrium-Ionen ausgetauscht.
Damit dieser Vorgang stattfinden kann, fließt das Wasser durch ein poröses Kunstharzmaterial. Das mit Natrium-Ionen besetzte Harz zieht Calcium- und Magnesium-Ionen an und tauscht sie gegen Natrium-Ionen aus.

Austauschbehälter mit Harzfüllung Abbildung eines Austauschbehälters mit Harzfüllung 

Dieser Austauschprozess wird unterstützt durch ein Spezialsalz. Es hat die Funktion, das Kunstharz zu regenerieren, indem Calcium- und Magnesium entfernt werden.
Die Natrium-Ionen lagern sich am Kunstharz ab, während der Kalk über einen separaten Abfluss mit dem Spülwasser abgeleitet wird.


JUDO i-soft
intelligentes, weiches Wasser wird Wirklichkeit


JUDO i-soft
für den Einsatz in Einfamilienhäusern



JUDO i-soft plus

JUDO i-soft plus Enthärtungsanlage:

Die JUDO i-soft plus verkörpert wie ihre Vorgänger die alltagstaugliche Umsetzung des technischen Fortschritts. Größtmögliche Betriebssicherheit und zukunftsweisender Betriebskomfort waren bei ihrer Entwicklung von höchster Priorität. Mit der JUDO i-soft plus App können Sie vom Smartphone/Tablet auf alle Inhalte Ihrer i-soft plus zugreifen und die Parameter Ihren Wünschen anpassen.

i-soft

JUDO i-soft Enthärtungsanlagen:

Der i-soft verfügt über einen stagnationsfreien Hygienebetrieb durch die ständige Durchströmung beider Harzbehälter. Ultraschnelle Regeneration in nur 10 Minuten (je Harzbehälter).



JUDO BIOQUELL Enthärtungsanlagen


JUDO BIOQUELL Enthärtungsanlagen
für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäuser



BioQuell-Soft Enthärtungsanlage

JUDO BIOQUELL Enthärtungsanlagen:

Zum Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern mit einem Wasserverbrauch von 1 - 3,5 m³/h.



JUDO WATERSOFT-DUO und QUICKSOFT-UNO Enthärtungsanlagen


JUDO WATERSOFT-DUO und QUICKSOFT-UNO Enthärtungsanlagen
für den Einsatz in Einfamilienhäusern


WATERSOFT-DUO

JUDO WATERSOFT-DUO Enthärtungsanlage:

Zweisäulen-Enthärtungsanlage zum Einsatz in Einfamilienhäusern mit einem Wasserverbrauch von max. kurzzeitig 3,5 m³/h.

QUICKSOFT-UNO

JUDO QUICKSOFT-UNO Enthärtungsanlage:

Einsäulen-Enthärtungsanlage zum Einsatz in Einfamilienhäusern mit einem Wasserverbrauch von max. kurzzeitig 3,5 m³/h.



DVGW-geprüfte Enthärtungsanlagen für die Gebäudetechnik


DVGW-geprüfte Enthärtungsanlagen
für den Einsatz in Wohnanlagen, Gewerbe und Industrie



JUDO i-soft TGA

JUDO i-soft TGA Enthärtungsanlagen:

Vollautomatische Enthärtungsanlage mit DVGW geprüften Einzelgeräten. Nenndurchfluss bis 20 m³/h.

JUDO CONTISOFT Enthärtungsanlagen:

Enthärtungsanlage mit DVGW geprüften Einzelgeräten.  Nenndurchfluss bis 20 m³/h.



Industrie-Enthärtungsanlagen von JUDO:

JUDOMAT Enthärtungsanlage

JUDOMAT Enthärtungsanlagen:

Zum Einsatz in der Gebäudetechnik etc. mit einem Wasserverbrauch von bis zu 100 m³/h.


© JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt - AGB
Verantwortlich im Sinne des MDStV: Timo Weisshaar
powered by JUDO - Version 6.2.7.0


Handwerkermarke

ZVSHK HÜV

Partner bei der Initiative CO2
Energiepotenziale nutzen und den CO2-Ausstoß senken ...
Partner der Initiative CO2

Mitglied im:

Mitglied im BSW

Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V.



Alle Informationen zum Kalkschutz
Kalkablagerungen sind das Ergebnis von "hartem" Wasser, das in vielen Regionen vorkommt und zu mannigfachen Problemen führt.

Alles zum Kalkschutz ...
Sie haben weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Wasseraufbereitung.

Ihre Ansprechpartner ...