Presseinformation

Langlebig, hygienisch, kostensparend:

JUDO Premium Rückspül-Schutzfilter und Hauswasserstationen PROFI- und PROMI-QC im neuen Look

Die Rückspülung mit dem einzigartigen Punkt-Rotations-System, optimale Reinheit und Hygiene und bester Schutz vor Schmutzeintrag. Diese wichtigen Leistungsmerkmale bieten die JUDO Premium Rückspül-Schutzfilter und Hauswasserstationen PROFI- und PROMI-QC auch weiterhin. Das neue Design in wertigem schwarz-weißem Grundton mit akzentuiertem JUDO Orange bereichert optisch wie funktional Hauswirtschaftsräume, Waschküchen und Keller. 

Ein Schutzfilter ist ein unerlässlicher Teil einer hygienischen Trinkwasserinstallation. Der integrierte Siebeinsatz hat die Aufgabe, Rost-, Schmutz- und Sandpartikel aus dem Wasser zu holen. Neben Schäden an Armaturen und Geräten können diese kleinen Teilchen große Hygieneprobleme verursachen. Denn häufig führen sie zu Korrosionen in den Leitungen und Geräten, deren zerklüftete Oberflächen leichter von Keimen besiedelt werden können. Zum anderen können sich an den Schmutzteilchen selbst Mikroorganismen anhaften. Der Filter ist daher eine wichtige Eingangsbarriere.

Die JUDO Premium Rückspül-Schutzfilter und Hauswasserstationen PROFI- und PROMI-QCbieten zusätzlichen Schutz. Der besondere Vorteil: Ihr Siebeinsatz muss nicht getauscht werden, sondern wird bei der Rückspülung im Handumdrehen gereinigt. Das geschieht mit dem sogenannten Punkt-Rotations-System: Dabei saugen mehrere Düsenstrahlrohre die Sieboberfläche Punkt für Punkt mit filtriertem Wasser ab. Gleichzeitig säubern sie das Schauglas. Auf dem Siebeinsatz zeichnet sich Schmutz deutlich ab und lässt sich optimal entfernen. Das ist sehr gründlich und hygienisch – denn wo kein Schmutz ist, da können sich Mikroorganismen nur schwer ansiedeln. Die Rückspülfilter und Hauswasserstationen (3/4“ – 1 ¼“) lassen sich mit nur einer einzigen Schraube an der Gehäusevorderseite montieren.

Die Schutzfilter und Hauswasserstationen sind auch in der Automatik-Version erhältlich. In dieser Ausführung läuft die Rückspülung automatisch ab, gesteuert zum Beispiel über Zeitintervalle und optional bei Schutzfiltern über den Verschmutzungsgrad (Differenzdruck). Damit muss sich der Hausbesitzer keine Gedanken über den Zustand des Siebeinsatzes machen und kann sicher sein, dass die Reinigung effizient und immer zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt wird – ohne Unterbrechung der Wasserversorgung. Ein Vorteil, der sich durch die Designüberarbeitung ergibt, ist die optimierte Ablesbarkeit des Displays: Durch die geneigte Kontrollanzeige wird eine sehr gute Ablesbarkeit ermöglicht – gerade auch in dunklen und engen Räumen.

JUDO PROFI-QC ¾" - 1¼" Rückspül-Schutzfilter
Die JUDO Premium Rückspül-Schutzfilter und Hauswasserstationen PROFI- und PROMI-QC gibt es ab sofort in neuem JUDO Design.
JUDO PROFIMAT-QC-ATP ¾" - 1¼" Automatik-Rückspül-Schutzfilter (zeit- und differenzdruckgesteuert)
Ein Vorteil, der sich durch die Designüberarbeitung ergibt, ist die optimierte Ablesbarkeit des Displays: Durch die geneigte Kontrollanzeige wird eine sehr gute Ablesbarkeit ermöglicht – gerade auch in dunklen und engen Räumen.

Download:

Abdruck honorarfrei.

Wir freuen uns sehr über Veröffentlichungen unseres Materials und bitten jeweils um ein Belegexemplar.

Kontakt:

JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Pressestelle
Postfach 380
D-71351 Winnenden

Telefon +49 (0)7195 692 – 265
Telefax +49 (0)7195 692 – 245
E-Mail: presse@judo.eu

Kostenlose Beratung Kontakt