Werksfahrt
Zweitägig JUDO erleben – Ein Blick hinter die Kulissen mit Rahmenprogramm

Erleben Sie JUDO hautnah

Im Schulungszentrum von JUDO, dem 2016 neu eröffnetem JULIUS DOPSLAFF Campus in Winnenden zeigen wir Ihnen am 1. Tag die Geschichte und die aktuellen JUDO Produkte. Auf Wunsch referieren wir auch gerne über ein von Ihnen speziell gewähltes bzw. gewünschtes Thema.

Am Abend verwöhnen wir Sie mit der typisch schwäbischen Küche und Sie lernen das Schwabenländle und seine Gastfreundschaft live und in Farbe kennen.

Im JUDO Werk 2 in Backnang-Waldrems sehen Sie am 2. Tag, wie die Produkte entstehen und bekommen ein Gefühl für die Produktion und die Qualität made in Germany. Wir zeigen Ihnen wie das Familienunternehmen JUDO tickt. Sie werden feststellen, dass wir nach wie vor noch fast alles in Handarbeit fertigen…

Anschließend zeigen wir Ihnen in den Museen der Autokonzerne Mercedes-Benz in Bad Cannstatt oder Porsche in Zuffenhausen die Geschichte des Automobils von den Anfängen bis zu den neuesten Modellen.

Zum Abschluss sehen und erleben Sie entweder wo Bundesligaprofis zu Mittag essen, denn es geht ins Clubheim 1893 des VfB Stuttgart oder Sie genießen noch einmal die schwäbische Küche im Schlachthof Stuttgart oder in einer Location im Stuttgarter Stadtteil Neuwirtshaus. Gegen 15 Uhr geht es dann Richtung Heimat.

Sollten Sie spezielle Wünsche wie z. B. einen typisch schwäbischen Besen Besuch, einen Besuch des weltberühmten Cannstatter Volksfestes (Wasen), des Stuttgarter Weindorfes oder ähnliches haben, lassen Sie uns das gerne im Vorfeld wissen. Wir werden versuchen Ihre Wünsche, sofern es irgend möglich ist, zu ermöglichen.

Unser Motto ist:
Wir machen aus möglichst allen Teilnehmern echte JUDO Fans.

Wie profitieren Sie vom Seminar?

Sie bekommen einen genauen Einblick in die aktuellen JUDO Produkte und lernen JUDO noch besser und intensiver kennen. Wir zeigen den Teilnehmern in der Produktion, was es im Detail heißt, ein DVGW geprüftes Produkt zu sein, was Qualitätskontrolle bei JUDO ist bzw. was „Made in Germany“ in der Praxis bedeutet.

Wir vermitteln Ihnen an beiden Tagen das Thema „Made im Ländle“, so dass Sie genau dieses Gefühl mit nach Hause bzw. in Ihre tägliche Arbeit nehmen können, um mit Spaß und Überzeugung erfolgreich Produkte aus dem Hause JUDO verkaufen zu können.

Denn wir alle haben ein gemeinsames Ziel:
Zufriedene Kunden, die auch morgen noch gerne zu Ihnen bzw. zu uns kommen!

Dauer und Kosten

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung inklusive Standard-Rahmenprogramm werden von JUDO übernommen. Die Reisekosten trägt jeweils der Teilnehmer bzw. der Fachgroßhandel. Sonstiges besprechen Sie am besten direkt mit Ihrem JUDO Außendienstmitarbeiter.

Veranstaltungsdauer Tag 1: 12.00 bis ca. 23.00 Uhr
Veranstaltungsdauer Tag 2: 08.00 bis ca. 15.00 Uhr

Dieses Seminar wendet sich an folgende Personenkreise

Fachhandwerker und Fachgroßhandel aus der SHK-Branche

Seminarinhalte

  • allgemeine Informationen zum Unternehmen JUDO
    Geschichte, Referenzen, Serviceleistungen und Vertriebsunterstützung
  • Wasseraufbereitung in der Haustechnik
    Filtration, Leckageschutz, Enthärtung, Dosierung…
  • auf Wunsch:
    Heizungswasseraufbereitung, Auszüge aus dem Workshop „Agieren statt reagieren“, Informationen zu aktuellen Regelwerken, Tipps und Tricks zum Thema Verkauf…
  • JUDO Produkte verkaufen – wir zeigen Ihnen, wie aus Produktvorteilen Kaufargumente werden und wie Sie Verkaufsgespräche erfolgreich führen (Schwerpunkt Enthärtungsanlagen).

Unterlagen und Referenten

Sie erhalten alle relevanten Produktunterlagen, auf Wunsch auch gerne mehr. Sprechen Sie uns am Seminartag einfach direkt darauf an.

Referent: JUDO Schulungsmitarbeiter

Seminartermine

Termine auf Anfrage

Veranstaltungsorte:
JULIUS DOPSLAFF Campus, D-71364 Winnenden
JUDO Werk 2, D-71522 Backnang-Waldrems

Unterkunft:
Hotels in Stuttgart, Winnenden oder Kleinaspach

Besuche:
u.a. Mercedes-Benz Museum, Porsche Museum…

Teilnehmer:
max. 20 Personen inklusive Begleitpersonal

Sprechen Sie zwecks Terminabstimmung und Organisation am einfachsten Ihren JUDO Außendienstmitarbeiter vor Ort an oder wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter im JULIUS DOPSLAFF Campus.

Telefon: +49 (0)7195 692 – 519
E-Mail: seminare@judo.eu

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass der Zeitvorlauf für diese Veranstaltung bis zu einem Jahr beträgt.