Ein Smart Home lässt Sie ruhig schlafen.
Auch wenn Sie außer Haus übernachten.

Smart Home – technisch bedeutet das, Geräte und Installationen in Ihrem Haus miteinander zu vernetzen und über eine eigene Programmierschnittstelle anzusprechen. So können Abläufe im Haus automatisiert oder auch ferngesteuert werden – zum Beispiel über Ihr Smartphone.

Was zunächst etwas abstrakt klingt, kann Ihnen im Alltag ganz konkret ein großes Plus an Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und Energieeffizienz bringen.

Eine Heizungsanlage, die über Ihre An- und Abwesenheit Bescheid weiß und sich darauf einstellt. Automatische Steuerung von Licht und Jalousien. Oder ein zuverlässiger Schutz vor Wasserschäden.

Smart Home.
Safe Home.

Pünktlich zum Heimkommen am Feierabend frisch aufgebackene Brötchen – das ist ein Luxus, der Ihnen das Leben jeden Tag ein bisschen angenehmer macht. Es gibt aber auch Smart-Home-Funktionen, die Ihnen ein echtes und höchst relevantes Plus an Sicherheit bringen.

offener Hauseingang

Zum Beispiel ein Leckageschutz.

Wäre es nicht überaus beruhigend, wenn Sie als Hausbesitzer immer und überall sehen könnten, ob in Ihrem Haus Wasser fließt – und wie viel? Wenn Sie einen Aufpasser in Ihrer Hausinstallation hätten, der Sie vor Wasserschäden bewahrt, indem er im Ernstfall die Leitung schließt – und darüber Bericht erstattet? Wenn Sie jederzeit selbst das Wasser in Ihrem Haus an- und abstellen könnten – zum Beispiel, wenn Sie im Urlaub sind und das Wasser für Ihre Gartenbewässerung freigeben möchten?

Der JUDO ZEWA PLUS schützt Ihr Haus vor den Folgen von Wasserschäden. Er erkennt, ob unkontrolliert Wasser fließt und sperrt die Leitung im Falle eines Falles ab. Das System lässt sich über die JU-Control App steuern. Oder über den KNX-Standard in Smart-Home-Lösungen einbinden. Außerdem verfügt das Gerät über einen potentialfreien Kontakt zur Übertragung von Zustandsmeldungen.

Schützt Ihr Haus vor Wasserschäden und Leckagen

Sicherheit –
auch mit höchstem Komfort erhältlich

Die vollautomatischen Enthärtungsanlagen JUDO i-soft safe und i-soft plus besitzen einen integrierten Leckageschutz, der ebenfalls in vollem Umfang per Smartphone ferngesteuert werden kann.

Darüber hinaus kann der Besitzer auch die Wasserqualität auf smarte Weise einstellen, indem er am Smartphone seine bevorzugte Szene auswählt. Der i-soft spendet Wasser in der gewünschten Härte, passend für jede Situation. In einem Wort: WunschWasser.

Auch die Enthärter der i-soft Serie können über KNX in ein Smart Home eingebunden werden und verfügen über einen potentialfreien Kontakt.

JUDO i-soft plus vollautomatische Enthärtungsanlage i-soft plus