Für unsere Abteilung Industrie- und Gebäudetechnik am Standort in Winnenden suchen wir einen weiteren

Ingenieur Verfahrenstechnik als technischen Angebotssachbearbeiter (m/w/d) – Projektanlagen

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unsere Mitarbeitenden im Vertrieb bei Anfragen im Bereich der Industrie- und Gebäudetechnik und übernehmen bei Bedarf auch die technische Beratung unserer Auslandskunden
  • Sie prüfen Kundenanfragen und Ausschreibungen auf Verfahrensrichtigkeit und Einsatzmöglichkeit unserer Produkte
  • Sie erarbeiten kundenspezifische Lösungsmöglichkeiten
  • Sie erstellen technische Angebote für Produkte der Industrie- und Gebäudetechnik

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre technische Ausbildung (z.B. zum Techniker) oder ein Studium (z.B. der chemischen Verfahrenstechnik) erfolgreich abgeschlossen
  • Sie können auf erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet in der Projektierung von Anlagen zur Wasseraufbereitung zurückblicken
  • Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Sie denken vertriebsorientiert und arbeiten selbstständig und verantwortungsvoll

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung in einem erfolgreichen mittelständischen Familienunternehmen
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • eine intensive Einarbeitung und eine langfristige Perspektive
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive betriebliche Zusatzleistungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenz-Nummer WD2022 an. Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Sandra Aldinger unter Tel. 07195 692 – 261.

 

JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Postfach 380 • 71351 Winnenden • Tel. 07195 / 692-0
E-Mail: personal@judo.eu

 

Bei JUDO trifft Innovation auf Tradition. Seit über 80 Jahren sind wir Vorreiter auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Das Erfolgskonzept unseres Familienunternehmens: in die Zukunft investieren, in Bewegung bleiben, nach neuen Wegen suchen – und dabei unseren schwäbischen Wurzeln treu bleiben. Regelmäßig bringen wir Lösungen auf den internationalen Markt, die die Branche maßgeblich mitbestimmen. So haben wir zum Beispiel den ersten Feindosierapparat konstruiert, den Rückspül-Schutzfilter erfunden und die erste vollautomatische Wasserenthärtungsanlage der Welt auf den Markt gebracht.

Möchten auch Sie Teil von JUDO werden und mit uns die Zukunft der Wasseraufbereitung mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Jetzt online bewerben!