JUDO Trikots sorgen in Südafrika für noch mehr Spaß beim Kicken

Die Jugendlichen der We Love Football Academy jagen begeistert dem Fußball hinterher und versuchen ihn, voller Elan ins gegnerische Tor zu kicken. Durch die einheitlichen Fußballtrikots treten die Spieler als starkes Team auf – hochmotiviert und entschlossen. Die neuen Trikots sind eine Spende von JUDO. Die Jugendförderung spielt für das Familienunternehmen schon immer eine zentrale Rolle – nicht nur in der Region, sondern überall auf der Welt.

Den Teamgeist mit einem einheitlichen Mannschaftsbild stärken

Der 18. Dezember 2018 war für die Jugendlichen der We Love Football Academy ein besonderer Tag: Die Spieler absolvierten die Trainingseinheit zum ersten Mal in ihren neuen JUDO Trikots. „Mit den Trikots schaffen wir ein einheitliches Mannschaftsbild und schweißen das Team noch enger zusammen“, sagt Danny Walsh von JUDO, bei der Übergabe. „Es ist uns dabei eine ganz besondere Freude, die We Love Football Academy mit ihrem außergewöhnlichen Konzept zu unterstützen.

Wichtige Lektion: Fair Play – auch außerhalb des Fußballplatzes

Die Akademie in Kapstadt wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Mit regelmäßigen Fußball-Trainingseinheiten hilft sie Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit verschiedenen familiären Hintergründen dabei, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und ihre Ziele zu verwirklichen – auch fernab des Spielfelds. „Unser Bestreben ist es, die Liebe der Jugendlichen zum Fußball zu wecken. Gleichzeitig möchten wir Sie von der Straße holen und ihnen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Zusammenarbeit vermitteln“, erklärt Christian Alder, ehemaliger Fußballprofi und Organisator der We Love Football Academy. „Wir möchten das Bewusstsein dafür stärken, dass jeder im Team wichtig ist und dass man gemeinsam durch den Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung mehr erreichen kann.“ Wichtige Werte, die die Jugendlichen in ihrem oft sehr harten Alltag einsetzen und weiter vermitteln können. Die einheitlichen Trikots von JUDO stärken diesen Vorsatz zusätzlich. „Wir bedanken uns daher ganz herzlich“, freut sich Christian Alder.

Weitere Informationen zu der We Love Football Academy erhalten Sie unter: www.welovefootballacademy.org.

Trikotspende an die We Love Football Academy in Kapstadt_Bild 03

Bild 1: Das Training in den neuen JUDO Trikots lief besonders gut: Die Trikots sorgen für ein einheitliches Mannschaftsbild und stärken den Team-Zusammenhalt.

Trikotspende an die We Love Football Academy in Kapstadt_Bild 01

Bild 2: Die Jugendspieler der We Love Football Academy in ihren neuen JUDO Trikots. Danny Walsh von JUDO (links außen) und Organisator der Akademie Christian Alder (rechts außen) freuten sich mit ihnen.

Trikotspende an die We Love Football Academy in Kapstadt_Bild 02

Bild 3: Ziel der Akademie ist es, bei den Jugendlichen die Liebe zum Fußball zu wecken und sie von der Straße zu holen.

Erfahren Sie hier mehr über JUDO