Planung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser- und Lüftungsanlagen
(Kooperationsveranstaltung)

Planung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser- und Lüftungsanlagen:

In den aktuellen Regelwerken erfahren Sie viel über:

Gerade durch die Corona – Pandemie und dem Lockdown haben wir gemerkt wie fragil unser bis dato perfekt geglaubtes Gesundheitsbewusstsein ist. Das unsere Gebäudelüftung und Trinkwasserinstallation auf einmal systemrelevant ist. Das Viren, Bakterien und Mikroorganismen über Filter abgehalten werden müssen um die Gesundheit nicht zu gefährden. Das Leben auf einmal nur mit sauberer Luft funktioniert.

Spätestens nach der Öffnung der öffentlichen Gebäude müssen wir uns auch die Frage stellen:
“ Was ist denn mit dem Trinkwasser?“ Wie profitieren Sie vom Seminar?

Das Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über die technischen Möglichkeiten zu den Themen Trinkwasser- und Raumluftqualität entsprechend den a.a.R.d.T. Was ist bei der Planung, beim Betrieb und bei der Instandhaltung einer TW-Installation und speziell der Lüftung in geschlossenen Räumen zu tun,
um jederzeit optimale Verhältnisse vor Ort zu haben.

Dauer, Kosten und Sonstiges:

Die Teilnahmegebühr wird von den veranstaltenden Firmen übernommen, sprich das Seminar ist für Sie kostenfrei (ausgenommen evt. Parkgebühren vor Ort). Die Veranstaltungsdauer ist jeweils von 13.00 bis ca. 18.00 Uhr und beinhaltet neben den Fachvorträgen und Fragerunden an die Referenten auch das leibliche Wohl wie Mittagessen und Getränke.

Es gelten die bundesländerspezifischen örtlichen Schutzmaßnahmen und gültigen Hygienekonzepte.

Dieses Seminar wendet sich an folgende Personenkreise :

Fachhandwerker, Fachgroßhandel, Planungsbüros aus der SHK – Branche, Architekten sowie Mitarbeiter von Behörden, Kommunen, Wohnungswirtschaft…

Seminarinhalte :

Im Anschluss: Live Diskussion mit allen Referenten

Referenten:

Herr Claus Sperber, Training Manager JUDO GmbH
Herr Detlef Lienig, Fachreferent TECE Academy
Herr Erwin Hanzel, Schulungsreferent WOLF GmbH

Seminartermine

Sie haben Fragen zum Seminar oder Ihrer Anmeldung?

Unsere Mitarbeiter im JULIUS DOPSLAFF Campus beantworten Ihnen weitere Fragen – und nehmen auch Ihre Anmeldung entgegen.

Telefon: +49 (0)7195 692 – 519
E-Mail: seminare@judo.eu

Kostenlose Beratung Kontakt