Presseinformation

Sponsor des Gewinnerteams beim Extreme Race Around Austria

JUDO Österreich gratuliert

2.200 Kilometer auf dem Rad in nur 70 Stunden und 57 Minuten. Das ist eine Leistung, die für sich spricht – und die beim Extreme Race Around Austria Ende August mit dem obersten Podestplatz belohnt wurde. Die beiden Gewinner Alexander Pillinger und Franz Scharler, die im Zweierteam angetreten waren, freuten sich nicht nur über ihren Sieg, sondern auch die zahlreiche Unterstützung der Sponsoren.

Einer der Sponsoren war unter anderem die JUDO Wasseraufbereitung GmbH. „Als Familienunternehmen mit langjähriger Tradition ist es uns wichtig, solche Events und vor allem die herausragenden Sportler zu unterstützen. Wir gratulieren dem 2er-Team ganz herzlich zu ihrem Erfolg“, erklärt Rudolf Piepenborn, Verkaufsleiter JUDO Österreich.

Das Extreme Race Around Austria ist mit 2.200 Kilometern das längste Einzelzeitfahren Europas und gilt gleichzeitig als Qualifikationsrennen für das legendäre Race Across America. Die Radstrecke führt entlang der grenznahen Straßen einmal rund um Österreich. Etappen gibt es dabei keine und die Zeit wird durchgängig gezählt. Die Besonderheit beim Team-Race: Die zwei- oder vier-köpfigen Teams teilen sich die Strecke individuell auf.

Bild 1: Alexander Pillinger (links) und Franz Scharler freuten sich über zahlreiche Sponsoren – mit dabei JUDO Wasseraufbereitung.

Bild 2: Das Extreme Race Around Austria fand Ende August statt. Die Strecke belief sich dabei auf 2.200 Kilometer, die mit dem Rad zurückgelegt werden musste.

Bild 3: Alexander Pillinger und Franz Scharler konnten sich am Ende über den ersten Platz freuen.

Bild 4: „Wir gratulieren Alexander Pillinger und Franz Scharler ganz herzlich zu ihrem Erfolg“, erklärt Rudolf Piepenborn, Verkaufsleiter JUDO Österreich.

Download:

Abdruck honorarfrei.

Wir freuen uns sehr über Veröffentlichungen unseres Materials und bitten jeweils um ein Belegexemplar.

Kontakt:

JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Pressestelle
Postfach 380
D-71351 Winnenden

Telefon +49 (0)7195 692 – 0
Telefax +49 (0)7195 692 – 245
E-Mail: presse@judo.eu

Free Advice Kontakt